Wien+20: Deutsche Gesellschaft e.V.

Konferenz zum 20. Jahrestag der Wiener Weltmenschenrechtskonferenz 1993

Die Menschenrechte sind - und bleiben - unteilbar!

15. / 16. April 2013

Deutsche Gesellschaft e.V.

Mit über 250 Veranstaltungen jährlich gehört die Deutsche Gesellschaft e.V. zu den aktivsten über­parteilichen Bildungseinrichtungen zu allen Fragen der Politik, Kultur und Gesellschaft in Deutschland. Ihr Engagement ist inzwischen in mehr als 15 Staaten Europas geschätzt.

In Foren, Gesprächskreisen, Seminaren, Konferenzen, auf Studienreisen oder bei Austauschprogram­men bietet die Deutsche Gesellschaft e.V. interessierten Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit zum offenen Diskurs über aktuelle gesellschaftspolitische Themen. Die Arbeit des gemeinnützigen Vereins gliedert sich in drei Bereiche:

  • Politische Bildung
  • Kulturelle Bildung und Pflege kulturhistorischen Erbes
  • Europapolitische Bildung (Europäische Informationszentren in Berlin und Potsdam)

Neben der Zentrale im Mosse Palais in Berlin sind regionale Bildungswerke tätig.

Auf dem Bild sieht man das Logo der Deutschen Gesellschaft e.V.
Logo der Deutschen Gesellschaft e.V.

Kontakt

Deutsche Gesellschaft e.V.
Mosse Palais
Voßstraße 22
10117 Berlin-Mitte
www.deutsche-gesellschaft-ev.de