Wien+20: DRK - Gastorganisation

Konferenz zum 20. Jahrestag der Wiener Weltmenschenrechtskonferenz 1993

Die Menschenrechte sind - und bleiben - unteilbar!

15. / 16. April 2013

Deutsches Rotes Kreuz e.V.

 

Das Deutsche Rote Kreuz ist Teil einer weltweiten Gemeinschaft von Menschen in der internationalen Rotkreuz und Rothalbmondbewegung, die Opfern von Konflikten und Katastrophen sowie anderen hilfsbedürftigen Menschen unterschiedslos Hilfe gewährt, allein nach dem Maß ihrer Not.

Das Deutsche Rote Kreuz setzt sich für das Leben, die Gesundheit, das Wohlergehen, den Schutz, das friedliche Zusammenleben und die Würde aller Menschen ein. Insbesondere ist es die Aufgabe des DRK, Kenntnisse des humanitären Völkerrechts sowie der Grundsätze und Ideale der Internationalen Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung zu verbreiten.

Auf dem Bild sieht man das Logo des DRK
Logo des DRK

Kontakt

DRK-Generalsekretariat
Carstennstr. 58
12205 Berlin

Telefon: 030 / 85404 - 0
Fax: 030 / 85404 - 450

E-mail: drk@drk.de

www.drk.de