Wien+20: Pro Asyl

Konferenz zum 20. Jahrestag der Wiener Weltmenschenrechtskonferenz 1993

Die Menschenrechte sind - und bleiben - unteilbar!

15. / 16. April 2013

Pro Asyl

Pro Asyl ist ein bundesweiter Zusammenschluss von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern landesweiter Flüchtlingsinitiativen, Kirchen, Gewerkschaften, Wohlfahrts- und Menschenrechtsorganisationen. Pro Asyl wird durch die Vertreterin der Hohen Flüchtlingskommissarin der Vereinten Nationen in der Bundesrepublik beraten.

Pro Asyl

  • setzt sich in der Öffentlichkeit für Flüchtlinge ein,
  • gibt Anstöße zum jährlichen Tag des Flüchtlings, veröffentlicht Faltblätter und Informationsschriften über Fluchtursachen und die Aufnahme von Flüchtlingen in Deutschland,
  • unterstützt beispielhafte Prozesse und Musterklagen, um Flüchtlingen zu ihrem Recht zu verhelfen, 
  • fördert regionale Zusammenschlüsse von Flüchtlingsräten und
  • arbeitet mit Flüchtlingsinitiativen zusammen.
Auf dem Bild sieht man das Logo von Pro Asyl
Logo von Pro Asyl

Kontakt

Postalische Anschrift

PRO ASYL
Postfach 16 06 24
60069 Frankfurt/M.

Telefon: (+49) 069 - 23 06 88
Fax: (+49) 069 - 23 06 50

E-Mail: proasyl[at]proasyl.de

www.proasyl.de