Wien+20: VEM

Konferenz zum 20. Jahrestag der Wiener Weltmenschenrechtskonferenz 1993

Die Menschenrechte sind - und bleiben - unteilbar!

15. / 16. April 2013

Vereinte Evangelische Mission / VEM

Die Vereinte Evangelische Mission mit Hauptsitz in Wuppertal ist eine internationale, gleichberechtigte Gemeinschaft von 35 Kirchen in Afrika, Asien und Deutschland und den v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel. Die VEM verfolgt traditionell und konsequent ein ganzheitliches Missionsverständnis. Zur Verkündigung des Evangeliums gehört auch, die Lebensumstände notleidender Menschen zu verbessern und für Gerechtigkeit, Frieden und die Bewahrung der Schöpfung einzutreten.

Neben sechs deutschen Landeskirchen sind in der VEM Kirchen aus der Demokratischen Republik Kongo, Kamerun, Ruanda, Botswana, Tansania, Namibia, Sri Lanka, Hongkong, Indonesien und den Philippinen verbunden. Diese Partnerkirchen unterstützen sich gegenseitig durch Austausch von Erfahrungen und Personal sowie durch finanzielle Hilfe.

Besondere Schwerpunkte bilden dabei die Bereiche Diakonie, Entwicklung, Partnerschaft, Evangelisation und Advocacy. Die Menschenrechtsarbeit der VEM dient dem Ziel einer Verbesserung der Menschenrechtssituation u.a. im Bereich der oben genannten Länder.

 

 

Auf dem Bild sieht man das Logo der VEM
Logo der VEM

Kontakt

Vereinte Evangelische Mission
Rudolfstraße 137
42285 Wuppertal

Tel.: 0202 89004-0
Fax: 0202 89004-179

www.vemission.org